LSG Verwertungsgesellschaft für Leistungsschutzrechten mbH

Die österreichische Verwertungsgesellschaft von Leistungsschutzrechten hat zwar einen Gegenseitigkeitsvertrag mit der GVL, aber dieser gilt nur für die ausübenden Musiker! Daher solltest Du als Tonträgerhersteller auf jeden Fall einen Wahrnehmungsvertrag als Tonträgerhersteller mit der LSG abschließen. 

Die Mitgliedschaft bei der LSG ist im Gegensatz zu einer Mitgliedschaft bei der GVL kostenpflichtig. Du musst einmalig 100,00 EUR bezahlen.

DIESES PAKET BEINHALTET:

  • Support bei allen Formalitäten zum Abschluss eines LSG-Vertrags 

  • Grundsätzlich kostenlose GVL-Mitgliedschaft

  • 45 Minuten persönliches Coaching zu den LSG-Grundlagen, dem richtigen Claiming, zur Verteilung und zu den Ausschüttungen

  • Durch uns bekommst Du Deinen Labelcode rechtzeitig zum ersten Release und musst nicht mit Stickern arbeiten

Fordere Dein Angebot kostenlos und unverbindlich an: